T10 Medium Tank 121

      T10 Medium Tank 121

      Hallo liebe Freunde der mittleren Kampfpanzer,

      ich spiele seit nun fast 300 Gefechten den WZ-120 und muss sagen er gefällt mir wirklich gut. Der 121er ist auch schon lange erforscht, aber leider lässt er sich auf dem Testserver nicht wirklich gut testen, da keiner "ernsthaft spielt" und Goldshells Rudelweise die Luft durchschneiden... (bin auch kein Freund von Goldmurmeln)
      Hat irgendjemand Erfahrung mit dem 121er, die er mit mir teilen möchte, damit ich weiß, ob er die Anschaffung wert ist?!?

      Würde mich freuen :)

      Lg Janusch
      Kannst ihn dir auf YT mal genauer anschauen
      Gibt einen wirklich talentierten Spieler namens ,,falkers'' der ausschließlich Meds fährt.
      Bei ihm kann man sowohl Eindrücke der verschiedenen Panzer gewinnen, als auch taktisch bereichert werden(er hat 17000 Gefechte aufm Buckel,~2000 effy und ne ziemlich hohe winrate, wobei er ausschließlich alleine fährt).

      Sein Kanalname lautet ,,MrFalkers'' und er hat so um die 250 Abonnenten.

      Kann dir/euch den Kanal wärmstens empfehlen,da er echt was drauf hat.

      Hoffe ich konnte helfen :)

      tar
      ------------------------------

      Why so serious? - The Joker


      ------------------------------
      Servus Janosch,

      hab den 121 seit ein paar Monaten in der Garage. Wenn du jetzt meine Stats anschaust, wirst du ihn aber nicht finden.
      Liegt daran das es Crewumschulung länger nicht verbilligt gab. Habe ihn trotzdem schon exorbitant in Übungsgefechten
      und auf dem Testserver ausprobiert. Wenn du wie ich den WZ-120 magst, wirst du den 121 um so mehr lieben. Ist der
      gleiche Panzer, nur in allem einfach besser. Wobei die Autoloader-Flut egal ob Med, Heavy oder Td in Tier 10 Gefechten
      es den konventionellen Panzern immer schwerer macht, erfolgreich zu sein. Meine zukünftige 121-Crew hat auch fast 500%
      Skill, ohne diese Erfahrung fahren sich der WZ als auch der 121 merklich schwerer. Also unbedingt erfahrene Crew
      verwenden.

      Abschließend: Für mich hat er ein besonderes Herrausstellungsmerkmal, da er viel seltener anzutreffen ist, als diese
      dämlichen Russenpanzer!

      Gruß Ragnar
      Danke für deine Antwort Ragnar!

      Ich habe inzwischen auch einige Videos von MrFlanker angeschaut und weiß jetzt auch ,was mit dem 121 möglich ist, wenn man ihn beherrscht. Von 500% Crew Erfahrung kann ich allerdings nur träumen. Meine aktuelle WZ-120 Crew hat denke ich etwas über 350%....
      Die würde ich dann wahrscheinlich mit in den 121 nehmen und in den WZ-120 die Crew meines WZ-131 verschieben; die liegt fast bei 300%.

      Abschließend kann ich dir nur recht geben! (Ich habe auch das Gefühl, dass der Leopard 1 inzwischen viel häufiger anzutreffen ist als der 121, und das obwohl der Leo viel später eingeführt worden ist) Ich fahre auch Panzer gerne, die selten anzutreffen sind. Aus diesem Grund spiele ich auch gerade auf das Objekt 263 hin...
      Was ich über den 121 bisher als negativ gehört habe, ist angeblich seine Schwerfälligkeit. Vor allem bergauf und im Gelände Soll er für einen med recht behäbig sein. Mit einer 500% Crew gleicht man da natürlich einiges aus!

      Zum obj. 263 kann ich dir folgendes aus eigener Erfahrung sagen: da du selten bist, bist du entsprechend begehrt! Und mittlerweile habe ich das Gefühl, dass auch der letzte vollpfosten die weakspots kennt! Früher als fahrende Festung (zumindest von vorne) bekannt, hab ich leider kaum noch bouncer! Und du solltest immer goldmun dabei haben, denn die grundpene ist nicht die beste...und für jede Arty ein lohnendes Ziel und der e100 und die Maus können dir ebenfalls von oben reinschießen!

      Wobei man da eh nichts mehr drauf halten kann, vorgestern mit dem jgpze100 mit Gold (402mm) am Turm des wt100 (20mm) gebounct...hahaha!
      @ Cent: Ich glaube sowieso, dass Panzerung mehr und mehr zu vernachlässigen wird, vorallem auf offenen und halboffenen Karten. Durch Goldmunnition und steigende TD-Dichte schwinden meiner Meinung nach die Panzerungsvorteile von Mal zu Mal. Daher geh ich nicht mehr unbedingt auf Panzerung. Aber trotzdem vielen Dank für deinen Kommentar! Das Objekt 263 hat es mir einfach angetan ;)

      Dass der 121 leider nicht ganz so flott unterwegs ist, wie manch Russe, habe ich leider auch schon gemerkt. Da heißt es also dann immer nur bergab fahren ;)